top of page

Neues Feature: Integration von individuellen IDs in OpenTrans-Generierung

Aktualisiert: 8. Sept. 2023

Unsere Mission, Ihr B2B-Shopping-Erlebnis kontinuierlich zu verbessern, geht weiter, und wir freuen uns, Ihnen ein weiteres bahnbrechendes Feature vorstellen zu können, das in unserem B2B-Shopsystem verfügbar sein wird:


OpenTrans-Generierung

Hintergrund des Features: OpenTrans-Generierung

Mit diesem Update wird es möglich sein, individuelle IDs für Kunden-Adressen zu vergeben. Diese IDs werden dann bei der OpenTrans-Generierung berücksichtigt und können nahtlos in Ihr ERP-System integriert werden. Dies ermöglicht eine präzisere und effizientere Verwaltung Ihrer Kundenkontakte und Bestellungen.


Wer profitiert davon?

Die Integration von individuellen IDs in die OpenTrans-Generierung ist für jeden Händler in unserer Plattform zugänglich. Ganz gleich, ob Sie ein kleines Unternehmen sind, das nach effizienteren Möglichkeiten zur Verwaltung von Kundendaten sucht, oder ein etabliertes Unternehmen mit komplexen Anforderungen - dieses Feature wird Ihre Prozesse optimieren.


Wenn Sie Ihr ERP-System nutzen, um Kundendaten zu verarbeiten, werden Sie die Vorteile dieses Features besonders zu schätzen wissen. Es ermöglicht Ihnen eine genauere Verknüpfung von Kunden-IDs mit Ihren internen Prozessen, was die Verwaltung und Analyse von Daten erheblich vereinfacht.


Die individuellen IDs bieten eine eindeutige Identifizierung Ihrer Kunden und ermöglichen es Ihnen, maßgeschneiderte Lösungen für deren Bedürfnisse zu entwickeln. Dies trägt dazu bei, die Kundenzufriedenheit zu steigern und Ihr Geschäftswachstum zu fördern.


Wir sind begeistert, dieses Feature ab sofort allen unseren Händlern zur Verfügung zu stellen. Es ist ein weiterer Schritt in Richtung einer noch nahtloseren und effizienteren B2B-Shopping-Erfahrung.


Halten Sie Ausschau nach weiteren aufregenden Features, die bald verfügbar sein werden, um Ihr B2B-Geschäft auf die nächste Stufe zu heben!


6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page