E-Commerce Blog

Was ist SEO?

Erfahren Sie mehr über die Suchmaschinenoptimierung und welche Vorteile sie mit sich bringt.



SEO Definition

SEO ist die Abkürzung für Search Engine Optimization bzw. #Suchmaschinenoptimierung. Das Ziel von SEO ist, die Sichtbarkeit einer Webseite in den organischen Suchergebnissen zu verbessern. Mit den richtigen SEO-Optimierungsmaßnahmen erreicht man, dass die eigene Webseite in den Suchergebnissen möglichst weit oben angezeigt wird, um von möglichst vielen Nutzern gefunden und besucht zu werden.





Was gehört zur Suchmaschinenoptimierung?


#SEO ist ein Teil von Online-Marketing und kann eine Vielzahl von Maßnahmen betreffen.


  1. Die Onpage-Optimierung

(=Maßnahmen innerhalb einer Webseite), z.B.

  • Verbesserung der URL-Struktur

  • zielgruppenorientierter Content

  • Metadaten

  • Bildoptimierung: ALT-Texte, Bildgrößen

  • Keywordoptimierung

  • Responsive Design für eine mobile-friendly Darstellung

  • Linkaufbau

  • Ladegeschwindigkeit verbessern

  • und mehr!


  1. Die Offpage-Optimierung

(=Maßnahmen außerhalb einer Webseite), z.B.

  • Backlinks generieren

  • Social Media

  • Bewertungen sammeln

  • Pressearbeit

  • Influencer-Marketing

  • Veranstaltungen

  • Forenbeiträge

  • und mehr!


Vorteile und Ziele von SEO


Generell möchte man mit der Suchmaschinenoptimierung die #Auffindbarkeit einer Webseite in den Suchergebnissen verbessern. Langfristig profitiert man dadurch von vielen Vorteilen:


  • Kosteneffiziente Marketingmaßnahmen

  • Optimierte Webseiten-Qualität und besseres Nutzererlebnis

  • Steigerung der Markenbekanntheit und Imageverbesserung

  • Erhöhung der Reichweite

  • Mehr Webseiten-Traffic und Gewinnung neuer Kunden

  • Gesteigerte Umsätze

  • Stetige Weiterentwicklung durch messbare Daten


Woher weiß man, was optimiert werden muss?


Möchte man in das Thema Suchmaschinenoptimierung einsteigen, dann beginnt man in der Regel mit einer ausführlichen SEO-Analyse. Daraus ergibt sich die Maßnahmenplanung mit spezifischen und individuellen Maßnahmen für die eigene Webseite.

Doch welche Bereiche betreffen eigentlich die Suchmaschinenoptimierung? Hier richtet man sich nach den #Ranking-Faktoren. Die Suchmaschinen ermitteln auf diese Weise bei jeder Suchanfrage, wie relevant Ihre Webseite ist. Die Liste der Faktoren ist nicht nur umfangreich und ändert bzw. erweitert sich kontinuierlich, sondern wird zum Teil gar nicht veröffentlicht. Google allein nutzt bereits mehrere hundert verschiedene Ranking-Faktoren.



To be continued


Freuen Sie sich auf zwei weitere Blogbeiträge zu dieser Serie. Erfahren Sie im nächsten Beitrag mehr über die Google-Ranking-Faktoren und lernen Sie im Anschluss, wie Sie Ihre eigene SEO-Analyse durchführen.



take the #nextstep


Sie brauchen Unterstützung bei Ihrem SEO-Projekt? Dann kontaktieren Sie uns!





7 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Betreiben Sie nicht nur SEO, sondern verstehen Sie, wie die Suchmaschinenoptimierung funktioniert. Das Ziel eines jeden Webseitenbetreibers ist es, möglichst weit oben auf der ersten Suchergebnisseite

Wie bauen Sie ein Reporting für Ihre Suchmaschinenoptimierung (SEO) auf? Das erfahren Sie in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung. Mit #Suchmaschinenoptimierung (SEO) verbessern Sie das Ranking Ihrer